Filiz Polat MdL

stellvertretende Fraktionsvorsitzende
Sprecherin für Migration und Flüchtlinge,
Pflege, Senioren, Denkmalschutz

Willkommen – Hoş Geldİnİz – Welcome – Witam!

Ich freue mich, dass Sie auf meiner Seite verweilen. Auf meiner Website informiere ich über meine Arbeit als Abgeordnete des Niedersächsischen Landtags. Ich würde mich freuen, wenn sie sich mit Rückfragen und Anregungen an mich wenden würden.

Ihre Filiz Polat

Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte in Niedersachsen

Checkliste Flüchtlingspolitik

Presse

  • Rechtsextreme Straftaten in Niedersachsen

    Polat: Rechte Gewalt nimmt signifikant zu

    Bereits seit vielen Jahren fragt die Grüne Landtagsfraktion regelmäßig die Zahl rechtsextremer Straftaten in Niedersachsen ab. Die Antwort der Landesregierung zum zweiten Quartal 2016 belegt deutlich: Auch im Jahr 2016 ist die Zahl rechter Gewalttaten deutlich angestiegen.

  • Grüne im Landtag beschließen ganzheitliches Konzept

    Polat: Weniger Lärm und Schadstoffe, mehr Gesundheit und Sicherheit

    Heute (18. August 2016) haben die Grünen im Landtag die Ausweitung von Mobilitätskonzepten mit dem Kern der Geschwindigkeitsreduzierung auf Tempo 30 auch auf innerörtliche Hauptverkehrsstraßen in Niedersachsen beschlossen. Mit ihrem Antrag fordern die Grünen die Landesregierung auf, zusammen mit interessierten Kommunen Modellversuche durchzu-führen.

  • Nachtragshaushaltsgesetz 2016

    Polat: Land gibt Kommunen 600 Millionen Euro zusätzlich

    Mit Unterstützung der rot-grünen Landtagsfraktionen hat die Landesregierung heute einen Nachtragshaushalt für 2016 auf den Weg gebracht. „Insgesamt erhalten die Kommunen damit 600 Millionen Euro mehr als im Haushalt 2016 ursprünglich vorgesehen. Damit bekommen die Kommunen die Mittel, um den Geflüchteten vor Ort bessere Teilhabechancen zu bieten. Auch die Gesundheitsversorgung wird etwa durch die Einführung einer Gesundheitskarte verbessert“, so Filiz Polat, GRÜNEN-Landtagsabgeordnete aus Bramsche.

  • Ortstermin in Stirpe-Oelingen

    GRÜNE lehnen Pläne für „B65 neu“ ab

    Zusammen mit der Landtagsabgeordneten Filiz Polat haben sich Vertreter*innen der GRÜNEN-Ortsverbände Bohmte und Ostercappeln sowie Mitglieder der IG-Oelinger Hafen am 12. August in Stirpe zu einer Begehung des Areals getroffen, auf dem die geplante B65 neu verlaufen soll. Der Neubau wurde von der Bundesregierung in den neuen Bundesverkehrswegeplan aufgenommen.

  • Deutliche Kritik an Bundesverkehrsplan wegen A33 Nord und fehlender Schienenförderung

    Grüne: Für die Region klimafeindlich, ökologisch unsinnig und rückschrittlich

    Mit deutlicher Kritik am heute vom Bundeskabinett beschlossenen Bundesverkehrswegeplan melden sich die Grünen in der Region Osnabrück zu Wort: „Der Plan setzt mit dem Schwerpunkt Straße die falschen Prioritäten. Statt der A33 Nord bräuchten wir einen Ausbau der Bahnstrecke von Ost nach West und den Ausbau des Stichkanals Osnabrück. Die Bundesregierung will das Gegenteil. Das ist klimafeindlich, ökologisch unsinnig und verkehrspolitisch rückschrittlich“, beklagen die Landtagsabgeordneten Filiz Polat (Bramsche) und Volker Bajus (Osnabrück).

Aktionen & Kampagnen