Filiz Polat MdL

stellvertretende Fraktionsvorsitzende
Sprecherin für Migration und Flüchtlinge,
Pflege, Senioren, Denkmalschutz

Schulstart 2017/18

Polat: Inklusive Schulen werden mit dem neuen Schuljahr noch besser unterstützt

Heute (3. August 2017) startet in Niedersachsen das neue Schuljahr mit einer Reihe von Verbesserungen für die Inklusion. Dazu sagt Filiz Polat, Landtagsabgeordnete für Bündnis 90/Die Grünen aus Bramsche:

„Das neue Schuljahr bringt wichtige Fortschritten für die inklusiven Schulen: An den allgemeinbildenden Schulen werden 470 Stellen für pädagogische Fachkräfte geschaffen. In 11 Kreisen nehmen Regionale Beratungs- und Unterstützungszentren (RZI’s) ihre Arbeit auf. Damit werden die inklusiven Schulen noch besser unterstützt.“

Dies seien weitere wichtige Bausteine, um auf dem Weg zu einem guten inklusiven Bildungssystem weiter voranzukommen. Seit dem Schuljahr 2013/14 wird die inklusive Schule in Niedersachsen schrittweise ausgebaut. Ab dem Schuljahr 2017/18 arbeiten die Schuljahrgänge 1 bis 9 inklusiv.

„Im Interesse der Kinder und Jugendlichen brauchen wir nicht Stillstand oder gar Rückschritt bei der Inklusion, sondern eine Weiterentwicklung, die vorhandene Probleme aufgreift und gemeinsam mit den Akteuren Lösungen entwickelt“, so Polat abschließend.



Zurück zum Archiv

Aktionen & Kampagnen