Meine Region

Nach der Bundestagswahl 2017 haben sich für die niedersächsischen Abgeordneten von Bündnis 90/Die Grünen neue Zuständigkeitsbereiche ergeben. Ich freue mich, die Landkreise und Städte im westlichen Weser-Ems-Bereich betreuen zu dürfen. Dazu zählen:

  • Landkreis Osnabrück
  • Stadt Osnabrück
  • Grafschaft Bentheim
  • Emsland
  • Cloppenburg
  • Vechta
  • Leer
  • Emden
  • Aurich
  • Wittmund

Mit rund 112 Quadratkilometern hat die Stadt Emden die kleinste, der Landkreis Emsland mit 2.882 Quadratkilometern die größte Fläche. Die meisten Menschen leben aktuell im Landkreis Osnabrück (354.807), die wenigsten in Emden (50.486).

Eindrücke aus meinem regionalen Zuständigkeitsbereich

Regionale Meldungen

Pressemeldung Nr. 174 vom

„Geordnete-Rückkehr-Gesetz“ Polat: Seehofers Rückkehr-Gesetz ist hilflose Härte

Zum sogenannten „Geordnete-Rückkehr-Gesetz“, das heute im Bundeskabinett beschlossen wurde, erklärt Filiz Polat, Sprecherin für Integrations- und Migrationspolitik der grünen Bundestagsfraktion:

Pressemeldung Nr. 173 vom

Asylbewerberleistungsgesetz Polat/Lehmann: Große Koalition höhlt die sozialen Rechte von Asylsuchenden aus

Zum Entwurf eines Dritten Gesetzes zur Änderung des Asylbewerberleistungsgesetzes, der heute im Kabinett verabschiedet wurde, erklären Filiz Polat, Sprecherin für Migrations- und Integrationspolitik und Sven Lehmann, Sprecher für Sozialpolitik der grünen...

Pressemeldung Nr. 172 vom

"Geordnete-Rückkehr-Gesetz" Polat: Gesetzentwurf ist Tiefpunkt für unseren Rechtsstaat

Zur Debatte um das sogenannte "Geordnete-Rückkehr-Gesetz" aus dem Bundesinnenministerium kommentiert Filiz Polat, Sprecherin für Migrationspolitik der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen:

Pressemeldung Nr. 171 vom

Bundestag live! Filiz Polat empfängt ostfriesisches Jugendwerk Wittmund

Bei einem Besuch des Jugendwerkes Wittmund auf ihrer Sommertour 2018 durch Ostfriesland war Filiz Polat, regional zuständige Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen, so begeistert von dem Engagement der Jugendlichen unter der Leitung von Jurij Ils, dass sie die...