Regionale Meldungen

Pressemeldung Nr. 242 vom

Endlich mehr Geld für Radwege an Bundeswasserstraßen Polat: Kanalseitenweg in Wallenhorst profitiert nicht von Förderaufwuchs

Zur Antwort des Bundesverkehrsministeriums auf eine schriftliche Frage zum Kanalseitenweg in Wallenhorst, erklärt von Filiz Polat, Bramscher Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen:

Pressemeldung Nr. 240 vom

Politische Reise nach Berlin Polat empfängt Besuchergruppe im Bundestag

Filiz Polat, Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen aus Bramsche, hat eine Gruppe von Bürgerinnen und Bürger aus ihrem regionalen Zuständigkeitsbereich Westniedersachen in der Bundeshauptstadt empfangen. Im Rahmen einer dreitägigen Besucherfahrt bekam die Gruppe einen Einblick in die Bundespolitik.

Pressemeldung Nr. 238 vom

Kulturgut erhalten Polat: Parlamentsgruppe bringt Alleenschutz voran

Die Parlamentsgruppe „Kulturgut Alleen“ ist bei ihrem Ziel, den Alleenbestand an Landstraßen zu erhalten und zu erweitern, einen wichtigen Schritt weitergekommen: Im Etat des Bundesverkehrsministeriums wird erstmals ein Haushaltstitel für den Alleenschutz geschaffen.

Pressemeldung Nr. 233 vom

Frauen* – Flucht – Gewalt Filiz Polat lädt ein zum Internationalen Gedenktag "NEIN zu Gewalt gegen Frauen und Mädchen"

Gewalt gegen Frauen* ist ein weltweites Problem. Auch in der Bundesrepublik Deutschland ist geschlechtsspezifische Gewalt gegen Frauen* weit verbreitet. Geflüchtete Frauen* sind dabei einem hohen Risiko ausgesetzt. Sie sind besonders häufig von Gewalt betroffen – und zwar vor, während und nach der Flucht.

Pressemeldung Nr. 232 vom

Doppelte Pflegegarantie Polat: Pflege verlässlich und solidarisch versichern

Heute wird im Deutschen Bundestag über eine Reform der Pflegeversicherung debattiert. Die Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen bringt den Vorschlag einer „Doppelten Pflegegarantie“ ein. Dazu erklärt Filiz Polat, regional zuständige Abgeordnete für Westniedersachsen:

Pressemeldung Nr. 230 vom

Alleen Grüne fordern Rücksichtnahme auf Kulturgut

Eine enge Zusammenarbeit zum Schutz der Alleen im Landkreis Cloppenburg haben jetzt die Grünen-Bundestagsabgeordnete Filiz Polat und die Gruppe Grüne/UWG im Cloppenburger Kreistag vereinbart. Der Erhalt der Alleen erfordere eine Allianz aller politischen Ebenen, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung. Als Mitglied der Parlamentsgruppe Kulturgut Alleen setzt Polat sich auch überregional für die Erhaltung der landschaftsprägenden Baumreihen ein.

Pressemeldung Nr. 229 vom

23.280 Stromsperren in Niedersachsen Grüne wollen verhindern, dass Menschen der Strom abgestellt wird

Rund 23.000 Menschen wurde im Jahr 2018 in Niedersachsen zwangsweise der Strom abgestellt. Deutschlandweit waren im selben Jahr fast 300.000 Menschen betroffen, wie sich aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Schriftliche Anfrage der Fraktion BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN ergibt. Dazu erklärt Filiz Polat, regional zuständige Bundestagsabgeordnete für Westniedersachsen:

Pressemeldung Nr. 228 vom

Kanalseitenweg Wallenhorst Grüne fordern mehr Einsatz des Bundes bei Radwegen an Bundeswasserstraßen

Seit knapp zwei Jahren wartet die Gemeinde Wallenhorst auf einen fahrradfreundlichen Ausbau des Seitenweges am Osnabrücker Stichkanal. Auf Anfrage von Filiz Polat, Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen aus Bramsche, teilte die Bundesregierung im Juli 2018 zunächst mit, dass die Oberflächenqualität für die Betriebszwecke des zuständigen Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes (WSA) Minden ausreichend und keine baulichen Maßnahmen vorgesehen seien.

Pressemeldung Nr. 226 vom

BdB-Nachhaltigkeitspreis 2019 Polat gratuliert Baumschule Kruse aus Melle

Die Baumschule Wilhelm Kruse wurde am Dienstag (15. Oktober 2019) in Berlin mit dem Nachhaltigkeitspreis 2019 des Bundes deutscher Baumschulen (BdB) e.V. ausgezeichnet. In der Begründung zur Wahl auf Platz 3 heißt es, dass die Baumschule Kruse mit ihrem plastikfreien Versand ein herausragendes Beispiel sei und wegweisend vorangehe, um der Vermüllung der Landschaft und der Meere mit Plastikartikeln vorzubeugen.

Pressemeldung Nr. 225 vom

MSC Zoe Polat: Vorgang muss aufgeklärt und Container geborgen werden

Zur Antwort des Bundesverkehrsministeriums auf eine mündliche Frage zur Havarie der MSC Zoe erklärt Filiz Polat, regional zuständige Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen: