Zur Person

Filiz Polat MdB

Ich bin seit 2017 Bundestagsabgeordnete und Sprecherin der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN für Migration und Integration. Darüber hinaus bin ich Obfrau im Innenausschuss, stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe, Mitglied im Beratenden Ausschuss für die Fragen der Sinti und Roma, im Beratenden Ausschuss für die Fragen der niederdeutschen Sprachgruppe und im Beratenden Ausschuss für die Fragen der friesischen Volksgruppe.

So genannte Parlamentariergruppen des Deutschen Bundestages pflegen weltweit bilaterale Kontakte zu anderen nationalen Parlamenten. Ich bin stellvertretende Vorsitzende der Deutsch-Pazifischen Parlamentariergruppe (Australien, Neuseeland, Papua-Neuguinea, Timor-Leste) sowie Mitglied in den Parlamentariergruppen Europa-UnionSüdliches Afrika (Angola, Botsuana, Lesotho, Madagaskar, Malawi, Mauritius, Mosambik, Namibia, Sambia, Simbabwe, Südafrika, Swasiland) und Türkei sowie der Parlamentsgruppen Kulturgut AlleenBinnenschifffahrt, Seenotrettung und des Parlamentskreises Elektromobilität.

Davor war ich seit 2004 Mitglied im Niedersächsischen Landtag, zuletzt stellvertretende Fraktionsvorsitzende sowie Sprecherin meiner Fraktion für Flüchtlings- und Migrationspolitik, Senioren- und Pflegepolitik sowie Denkmalschutz.

Politisch aktiv bin ich seit 1986, seit 1996 als Mitglied von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. Seither war ich zehn Jahre Mitglied des Stadtrates Bramsche sowie von 2011 bis 2016 Mitglied des Kreistages Osnabrück.

Steckbrief

Neues Grün: Filiz Polat stellt sich vor

© Dietmar Kuhn


Abschiedsvideo Landtag 2017