Pressemeldung Nr. 22 vom

Girls‘ Day 2018 Filiz Polat lädt Schülerinnen in die GRÜNE Bundestagsfraktion ein

Am 26. April 2018 findet wieder der Girls‘ Day statt. An diesem Tag öffnen bundesweit Unternehmen, Betriebe, Hochschulen und auch die Politik ihre Türen für Schülerinnen. Die Mädchen lernen dort Ausbildungsberufe und Studiengänge kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind. Oder sie begegnen an diesem Zukunftstag weiblichen Vorbildern in Führungspositionen aus Wirtschaft und Politik.

Auch Filiz Polat, Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen aus Bramsche, bietet zwei Schülerinnen die Chance auf einen „Schnuppertag“ im Bundestag: „Ich freue mich, dass wir auch in diesem Jahr wieder Schülerinnen aus meinem Wahlkreis im Bundestag begrüßen können. Auf die Mädchen warten ein spannendes Programm und ein Einblick in die politische Arbeit im Bundestag. Wir wollen ihnen die Politik ‚schmackhaft‘ machen, denn Politik braucht Frauen. Der Frauenanteil im Bundestag ist bei der letzten Wahl leider wieder gesunken. Wir GRÜNE im Bundestag sind mit Frauenanteil von 58 Prozent zwar gut aufgestellt. Aber insgesamt liegt da noch viel Arbeit vor uns. Der Girls‘ Day bietet hier einen guten Einstieg.“

Bewerberinnen müssen mindestens 16 Jahre alt sein und können sich bis zum 20. März 2018 per Mail an filiz.polat.wk01 (at) bundestag.de wenden. Die Reisekosten nach Berlin werden übernommen. Die Hinfahrt startet um 6:04 Uhr vom Hauptbahnhof Osnabrück, Rück-Ankunft in Osnabrück ist noch am selben Abend.

Zurück zum Pressearchiv