Pressemeldung Nr. 26 vom

Alexanderschule Wallenhorst zu Besuch im Bundestag Schülerinnen und Schüler besuchen Bundestagsabgeordnete Filiz Polat

Schülerinnen und Schüler der zehnten Jahrgangsstufe der Alexanderschule Wallenhorst waren am gestrigen Mittwoch (18. April) im Rahmen ihrer Abschlussfahrt nach Berlin zu Gast im Deutschen Bundestag. Dabei bekamen die Jugendlichen die Möglichkeit, ihre  Bundestagsabgeordnete Filiz Polat zu treffen.

Filiz Polat (Bündnis 90/Die Grünen): „Ich freue mich immer wieder, Schülerinnen und Schüler aus meinem Wahlkreis hier in Berlin treffen zu können. Es ist mir wichtig, gerade jungen Leuten den politischen Betrieb in der Hauptstadt näher zu bringen. Schließlich haben unsere Entscheidungen direkte Auswirkungen auf ihre Zukunft. Wenn sie sich dabei so interessiert zeigen, wie die Schülerinnen und Schüler aus Wallenhorst, macht es umso mehr Spaß. Wir hatten einen spannenden Austausch zu einer Vielzahl von unterschiedlichsten Themen wie das Grundeinkommen, Cannabis, den Erhalt unser Wälder und den Klimaschutz.“

Zweiter Programmpunkt war neben dem Gespräch mit der Abgeordneten für die Jugendlichen ein Vortrag auf der Besuchertribüne des Plenarsaals am Abend.

Zurück zum Pressearchiv