Regionale Meldungen

Pressemeldung Nr. 55 vom

Schlossinsel Fürstenau Polat: Bund gibt Mittel für Sanierung der Nord-Ost-Bastion frei

Filiz Polat, Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen aus dem Landkreis Osnabrück, begrüßt die Förderung der Sanierung der Nord-Ost-Bastion auf der Schlossinsel Fürstenau durch den Bundeshaushalt.

Pressemeldung Nr. 54 vom

Mindestlohn-Erhöhung Filiz Polat: Wichtige Entlastung für hart arbeitende Menschen in Osnabrück

Filiz Polat, Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen aus dem Landkreis Osnabrück, sieht in der Mindestlohnerhöhung zum 1. Oktober 2022 eine wichtige Entlastung für hart arbeitende Menschen, die unter den gestiegenen Preisen für Energie und Lebensmittel leiden.

Pressemeldung Nr. 53 vom

RomnoKher Haushaltsausschuss des Bundestags bewilligt Zuschlag für Mannheimer Begegnungsort

Melis Sekmen, Obfrau im Wirtschaftsausschuss und Abgeordnete aus Mannheim, und Filiz Polat, Parlamentarische Geschäftsführerin und Berichterstatterin für die Belange der Sinti*zze und Rom*nja der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen begrüßen die Förderung des Mannheimer Begegnungsortes RomnoKher.

Pressemeldung Nr. 52 vom

Investitionsprogramms KulturInvest Haushaltsausschuss des Bundestags bewilligt Mittel für Museumsdepot in Osnabrück

Filiz Polat, Bundestagsabgeordnete aus Bramsche, und Volker Bajus, Landtagsabgeordneter aus Osnabrück, begrüßen die Förderung des Museumsdepots in Osnabrück durch den Bundeshaushalt.

Pressemeldung Nr. 51 vom

Bundeshaushalt 2023 Grüne: Ampel verankert die Förderung des Saterfriesichbeauftragten

Zum Bundeshaushalt 2023 erklären Denise Loop, Mitglied für Bündnis 90/Die Grünen im Beratenden Ausschuss für die Fragen der friesischen Volksgruppe und Filiz Polat, Mitglied für Bündnis 90/die Grünen im Beratenden Ausschuss für die Fragen der niederdeutschen Sprachgruppe:

Pressemeldung Nr. 49 vom

Ausbauoffensive der Solarenergie Polat begrüßt steuerliche Förderung bei Photovoltaikanlagen

Filiz Polat, Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen aus dem Landkreis Osnabrück, begrüßt die geplanten Änderungen auf Bundesebene zur steuerlichen Förderung von Photovoltaikanlagen.

Pressemeldung Nr. 47 vom

Frauen in die Politik! Zofia Heitmann aus Melle begleitet Bundestagsabgeordnete Filiz Polat

Filiz Polat, Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen aus Bramsche, wird in den kommenden Monaten im Rahmen des „Aktionsprogramms Kommune – Frauen in die Politik!“ von Zofia Heitmann aus Melle begleitet, um ihr einen Einblick in den Alltag einer Abgeordneten zu geben.

Pressemeldung Nr. 46 vom

Zeitenwende in der Energiepolitik Polat: Volle Energie für Erneuerbare

Mit dem Beschluss eines ganzen Energiepaketes sorgt der Bundestag für eine echte Zeitenwende in der Energiepolitik und bringt den Ausbau der Erneuerbaren Energien massiv voran. „Das ist nach Jahren des Stillstand, der Verhinderung und Blockade ein historisches Aufbruchssignal für den Klimaschutz und den Industriestandort Deutschland“, erklärt Filiz Polat.

Pressemeldung Nr. 44 vom

Parlamentskreis Minderheiten Polat: Nationalen Minderheiten eine starke Stimme geben

Ende Juni hat sich der Parlamentskreis Minderheiten im Deutschen Bundestag gegründet. Filiz Polat, Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen aus Bramsche im Landkreis Osnabrück, die in ihrer Fraktion zuständig ist für die Nationalen Minderheiten der Sinti & Roma und der Saterfriesen sowie für die niederdeutsche Sprachgruppe, freut sich über diesen fraktionsübergreifenden Zusammenschluss:

Pressemeldung Nr. 43 vom

B68 in Osnabrück Grüne: Gefährliches Taktieren des Verkehrsministers muss endlich aufhören

Zur Antwort des niedersächsischen Verkehrsministers Bernd Althusmann (CDU) auf die erneute Bitte der Osnabrücker Oberbürgermeisterin Katharina Pötter, den Verlauf der Bundesstraße 68 aus der Stadt heraus zu verlegen, erklärt Volker Bajus, Landtagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen: